Homöopathie

Die Homöopathie behandelt sowohl akute als auch chronische Erkrankungen auf der Grundlage der individuellen Symptome.
Viele scheinbare Nebensächlichkeiten vermitteln uns gemeinsam mit den Hauptsymptomen ein exaktes Bild des Zustandes. Nach diesem wird die passende Arznei ausgewählt.
Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch in seiner Weise unterschiedlich auf Störungen in der Gesundheit reagiert.
Somit gibt es kein pauschales Mittel für eine Erkrankung, sondern ein spezielles Mittel für die Erkrankung des einzelnen Patienten.
Dabei kann es sich um jede Form der Störung der Lebenskraft handeln, sei es physisch oder psychisch.
Dieser Lebenskraft wieder zu ihrer ursprünglichen Form und Erfüllung zu verhelfen ist das Ziel der Behandlung.
So erlangen wir nicht nur Freiheit von Symptomen sondern Heilung auf allen Ebenen.